BräuhausBühneSpezialitätenKontakt
Trinken    Essen    Anekdoten
 
 

 

 

Das Trinken

Hier erlebt Ihr neue sensorische Sensationen und erfahrt, dass die Bierwelt grösser ist, als es das Fernsehen und die Werbung Euch glauben lässt! Alles über Bier von Bock bis Haferbräu, Märzen, Stout, Ale, Braunbier, Fruchtbiere, Weizen, Echtes Schwarzbier (garantiert kein Schwarzes mit "blonder Seele"), Rauchbier, Rotbier, Bitterbier, Festbier, Weihnachtsbier, Honigbier und sogar Knoblauchbräu (nur einmal pro Jahr am Herrentag ab 10.00 Uhr) und Wacholderbier, Porter, Roggenbier, Altbier, Pilsener, historische Brandenburger und Plauer Biere und sogar Lakritzbier, ein Bier jenseits von Hopfen und Malz. Die jeweils aktuelle Sorte erfahrt Ihr von uns bei Euren Besuchen oder hier auf unseren Seiten.
 
Warum Hund und Katze auf dem Bierglas? Deutschland könnte gerettet werden, wenn alle bereit wären miteinander Bier zu trinken!!!

Bierhistorie der PUR Brauerei Plaue

Brandenburg Stadt, Mitte der 80er Jahre - die ausgereichten Biere sind wieder Mal flockig und Du säufst wie ein Loch in der Hoffnung, das nächste Fass wäre besser. Es ist fast unmöglich besoffen zu werden, denn diese Maurerpisse hat weder Stammwürze noch Alkohol und wurde wie immer am Hopfen vorbeigetragen.... Da fasst ein junger Mann einen folgenschweren Entschluss...Alles soll anders werden! Die Lösung des Problems ist eine Waschmaschine: Typ WM 66, stufenlose Temperatursteuerung, Rührwerk, Bodenablauf und unkaputtbare DDR Technik; der Beginn einer einzigartigen Brandenburger Brau- und Gastronomielegende nimmt einen unheimlichen, unaufhaltsamen Lauf! ...

Aktuelle Biere

Rauch Märzen, Black Honey Porter
Sanftes, beinahe schlankes Märzen mit dem Geschmack von über Buchenholz gemälzter Gerste.Black Honey Porter mit Buchweizen Honig vergoren, so schwarz, dass man die Sonne nicht sieht. Trotzdem unglaublich harmonisch, röstig, caramellig mit Noten von
Toffe` und Doppeltem Espresso, Honignoten und einem Schaum, auf dem man mit dem Arsch sitzen kann und einer Bittere, die dem
ausgepechten Lukullus schmeichelt. Dazu unverschämt süffig, leicht ölig und schokoladig.
Next Beer: Alt Plauer Dunkel - Seit 1853 wird in Plaue ein dunkles Lagerbier gebraut.
Im jahr 1997 von uns wiederentdeckt und aufgelegt. Wir bringen Dunkel ins Licht ! Next Beer - Dampfer Melon Bock, Roggen Bier, Smoked Garlic Bock...Anstich: 25. Mai 2017
Immer am Hahn unser 1912er Hell - ein hopfig kerniges Vollbier Pilsner Brauart
 
Red Honey Porter ab 4.2.16
War in England für die Transportarbeiter, die Porters entwickelt worden, ist`ne spannende Geschichte, die ich Euch gern erzählen werde. Dunkelrot mit sanftem Schaum. Wurde in
Plaue zum ersten Mal im Jahr 1904 gebraut zur
Einweihung der alten Plauer Brücke. Im Jahr
2004 wurde dieses Bier von mir reaktiviert und
nahm ein Jahr darauf mit Erfolg am "European
Beer Star", dem größten europäischen Bierwett-
bewerb teil.
 

Biere der Saison

Bockbier am 27.1.17 ist Bockbierfest...das Bier im Frühling
Zweimal im Jahr zapfen wir für Euch unseren
dunklen Fastenbock. Wußtet Ihr, daß in englischen
Klöstern kotzende Bischöfe 40 Tage Buße tun
müssen !? Und daß ein Mönch, der Bier verschüttet
, eine Nacht an dieser Stelle stehen bleiben muß !?
Erntebieranstich ist am 1.9.2017 !!!
Aber was ist Märzenbier ?
 
Frühlings Weizen ab 21.3.17...das Bier im Frühling
Das einzige echte Brandenburger Weizenbier, ein wahrer Störenfried im Gefüge der Altbekannten. Goldbraunfarben
mit fruchtigen Noten von Banane, Nelke und Birnenkompott.
next Bier: Foxhome Honey IPA, Peter & Paul Dampfer Bier
Black Bouncer Oatmeal Stout, Schlotfeger Rauchbier ( seit 16.2.17 am Hahn )
 
Jacobi Festbier am letzten Juli Wochenende...das Bier im Sommer
Zu Ehren des heiligen Jacobus, dem Schutzpatron der Fischer, ein Festbier.
Kupferrot mit edler Hopfennote.
Original Dampferbier, zur Erinnerung an die schöne Zeit, als der
Dampfer noch in Plaue anlegte,
Sommerweizen ist anders !!! Einige dieser Biere nehme ich dieses Jahr zum Bierfest nach Finsterwalde mit am 25. und 26.August 2017
 
Winterwarmerbiere, Weihnachtsbiere...das Bier im Winter
Haferbier - der Spruch "...Dich sticht wohl der Hafer..."
stammt aus einer Zeit, als man aus billigem Hafer gehaltvolle Biere braute und bezieht sich nicht auf Pferde, sondern auf Menschen. Der Hafer geht schlichtweg auf den Trieb, man fühlt sich groß und stark. Die Folge waren Wirtshausschlägereien und Belästigungen von Wirtsweibern. Einige hundert Jahre war das Brauen von
Haferbier untersagt (kein Witz )und dieses Bier gilt heute als Viagra für Arme.
Gerade von Frauen wird gern ein Fläschchen für den Gatten mit nach hause gebracht...Next Beer - Alter Klaus - der Doppel Klaus , Himbeer Weisse vom Fass !!! Überleg ich mir nochmal, wahnsinnig aufwändig zu brauen und selbst nach Jahren unerreicht für die jungen tatendurstigen Hopfenpioniere dieser Welt !!! Hafer Weizen ( das einzige, weltweit ) gibt es noch bis zum 20.März ( so Gott will...)schmeckt nicht wie ein typisches Weizenbier - ist auch keins. Das liegt z.T. auch an der verwendeten Hefe, die man auch zum Backen nehmen könnte (heute back ich, morgen...) und mit modernen Laborweizenhefen nicht so viel zu tun hat. Herausgekommen ist ein dunkles Saufbier, dem eigentlich nur noch ein sonniger Biergarten fehlt...
 

Spezial Biere

Nackenschweiß / Rauchbier ab 5.5.16 am Hahn
Ein unglaubliches mittelalterliches Brandenburger Bier. Bei diesem Bier wird das Malz wie in alten
Zeiten über offenem Feuer gedarrt und anständig gehopft. Früher bekamen die Biere den Namen, den sie verdient hatten.
 
 
 

 
 
 
  Info
Newsletter    
  Ihr Name
  
Ihre E-Mailadresse
  
eintragen  
entfernen    
Los gehts
 
© copyright by freivonform | Login | Impressum